Nackenmassage inkl. Rücken

Eine Nackenmassage hilft gegen die Hektik des Alltags

Nackenschmerzen können schnell zu Kopfschmerzen führen

Nackenschmerzen entstehen oft durch eine ungünstige Körperhaltung. Viele neigen Ihren Kopf zu oft nach unten, um auf ihr Handy zu schauen. Auch Laptops haben oft nicht die richtige Höhe. (Die Oberkante des Bildschirms sollte auf Augenhöhe sein.) Durch diese Gewohnheiten wird der Nacken überlastet. Eine Nackenmassage ist da nicht nur eine Luxus. Eigentlich ist sie notwendig, um chronische Nackenschmerzen und Spannungs-Kopfschmerzen zu vermeiden. Auch Sitzen mit gekrümmtem Rücken führt oft zu Nackenverspannungen. Physiologisch gesehen macht die Wirbelsäule einen Knick, wenn der Rücken nicht gerade ist. Daraus folgen Verspannungen, die sich mit einer Massage der Muskeln lösen lassen.

Eine Nackenmassage löst Verspannungen und lindert Symptome

Die Nackenmassage löst Blockaden und Verspannungen in den Muskeln Ihres Nackens und oberen Rückens. Dadurch verbessert sich die Durchblutung, was sich sehr gut oder erstmal ungewohnt anfühlen kann.

Warum klagen manche über Nackenschmerzen nach einer Massage?

Es wurde Fehler bei der Massage gemacht.

Manche gehen mit Nackenschmerzen zur Massage, sagen aber sie haben Rückenschmerzen. Das kann dazu führen, dass die Masseurin Sie falsch behandelt. Es gibt allerdings auch Masseurinnen, die nicht darauf achten, welche Ursachen Ihre Probleme haben. Wurden Sie gefragt, warum oder seit wann Sie Beschwerden im Nacken haben?

Beschwerden durch ungünstige Körperhaltung

Bei jedem neuen Kunden, schaue ich mir vom ersten Moment an seine Körperhaltung an. Ist ihr Rücken gekrümmt oder gerundet? Hängt der Kopf nach vorne, statt aufrecht zu balancieren? Körperhaltungen entstehen aus Gewohnheiten. Diese können jahrelang “eingeübt” worden sein. Eine Nackenmassage kann die Schmerzen lindern. Aber wenn die Gewohnheiten nicht geändert werden, kommen die Schmerzen wieder. Daher gebe ich meinen Kunden Tipps und Übungen mit auf den Weg.

Bei der Nackenverspannungen spielt auch der obere Rücken eine Rolle.

Verspannungen im Nacken und Rücken führen oft zu Kopfschmerzen. Deswegen bekommen Sie zum Schluss eine Kopfmassage.

Wenn Sie eine Selbstmassage durchführen wollen, seien Sie bitte vorsichtig. Ich zeige Ihnen gerne die Triggerpunkte, aber die Stärke des Drucks macht einen großen Unterschied. Üben Sie nie Druck direkt auf die Wirbel aus. Bei der Selbstmassage kann ich Ihnen eine wärmendes Massageöl empfehlen.

Preise für die
Nackenmassage

30 Min: 21 €

60 Min: 37 €

Die Nackenmassage ist mit

Hotstone kombinierbar (+8 €)

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich werde mich bald bei Ihnen melden

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme und antworte Ihnen in Kürze.

Anrede
Bitte um Rückruf

Impressum

Sara Traditionelle Thaimassage

Inh. Nudsara Gerzen

 

Hattinger Str. 746
44879 Bochum

 

Datenschutzerklärung